Hackbrettschule für Volksmusikanten (HB001)


Hackbrettschule für Volksmusikanten (HB001)

Artikel-Nr.: HB001
19,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


 

Autor: Cornelia Schaborak
Dieses Schulwerk ist sowohl für Kinder als auch Erwachsene sowie zum Selbststudium geeignet.
Schritt für Schritt werden – in der Melodik der alpenländischen Musik – die Notenwerte und der Tonraum des chromatischen Hackbretts erarbeitet.
Die Schule ist aber so konzipiert, dass die Grundausbildung am Instrument Eine Schule für Kinder und Erwachsene. Es sind keine Vorkenntnisse
erforderlich. Schritt für Schritt werden - in der Melodik der
alpenländischen Volksmusik - die Notenwerte, der Tonraum
sowie F, C und G-Dur erarbeitet. Die Ausbildung beinhaltet die
Anwendung des Wechselschlags, die Dämpftechnik und zweistimmiges Spiel.
Damit ist der Weg wahlweise auch für den Einstieg in die leichte
Klassik und Folklore möglich.
keineswegs stilgebunden ist. Der Weg zur Klassik und Folklore ist daher immer offen.

1-21 sind Spielübungen • Schneckenpost • Der Wind • 24-29 Spielübungen • D' Sau, d' Sau
• Walzer für Christina • Die Achtelnoten • Übung • Melklied • Bruder Jakob • Oranges
and Lemons • 's gmahte Wieserl • Hansl, sag a, e (Zwiefacher) • Werfener Jodler •
Leit, Leit (Zwiefacher) • D' Chiemgauer Bauern • Walzer für Margit • Kontratanz •
Die kleine Spieluhr (Melodie) • Sepperl geht beicht'n • Der Burggräfler (Jodler) •
Hausfrauenpolka • "Grüaß di Gott" • Hausierermandl • Der Kikeriki • Allerweil koa Geld •
Sterngucker Polka • Wann der Auerhoh' balzt • Glockenspiel • Driekusman • 's Hiatamadl
• Rosalinde Boarischer • Der Waldhansi • Der Füranand-Jodler • Zwoastimmiger Walzer
• Ennstaler Polka • 's Posthörndl • Liederweisen (Walzer) • Hans, bleib da • D' Bäurin hat
d' Katz… • I bin der Stoahauer • 's Bauernmadl • Polka aus der Steiermark • 3 Spielübungen •
Walzer für's Lenerl • Huber Boarischer • Langschottisch • Walzer für D

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Steirische Harmonika - Griffschriftausgaben - Hackbrett - Gitarre, Grundkurs