Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Musikverlag Cornelia Schaborak

 

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Musikverlag Cornelia Schaborak – nachfolgend nur noch Musikverlag genannt – und dem Besteller – auch für alle zukünftigen Geschäfte – gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt der Musikverlag nicht an, es sei denn, der Musikverlag hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.
1.1 Verbraucher i.S.d. Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, ohne dass diesen eine gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann.
1.2. Unternehmer i.S.d. Geschäftsbedingungen sind natürlich oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, die in Ausübung einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln, sowie Behörden und öffentliche Einrichtungen.

 

§ 2 Vertragsabschluss und Rücktritt

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt. Damit kommt der Kaufvertrag zu Stande. Der Musikverlag verpflichtet sich, die Bestellung des Bestellers zu den Bedingungen der Website anzunehmen. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist der Musikverlag zum Rücktritt berechtigt. Falls ein bestellter Artikel vergriffen ist, ist der Musikverlag zum Rücktritt berechtigt.

Dürfen Kinder den Musikverlag-Schaborak-Shop benutzen?

musikverlag-schaborak.de bietet keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Auch unsere Produkte für Kinder können nur von Erwachsenen gekauft werden. Wenn Sie das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, dürfen Sie den musikverlag-schaborak-shop nur zusammen mit einem Elternteil oder Vormund benutzen.
 

§ 3 Lieferung und Versandkosten

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Verlag an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich. Bitte melden Sie Transportsschäden sofort gegenüber der Ablieferer und benachrichtigen Sie uns.

Versandkosten:
Informationen dazu finden Sie unter "Kundeninformationen"
 

§ 4 Preisangaben

Alle angegebenen Preise in EUR inkl. gesetzl. MwSt.

Die auf der Website angegebenen Preise sind unverbindlich.
 

§ 5 Rückgaberecht, Rücksendungen


5.1 Sie sind privater Kunde (siehe 1.1)
 

1. Widerrufsrecht

Sofern Sie Verbraucher sind (§ 13 BGB), steht Ihnen ein 14-tägiges Widerrufsrecht (vgl. Widerrufsbelehrung) zu.

Wir, Musikverlag Schaborak, weisen Sie darauf hin, dass das Widerrufsrecht nicht besteht bei:

  • Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

  • Lieferung von versiegelten Waren, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

  • Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

    Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw.  hat.

    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Musikverlag Schaborak, Kirchensteig 6a, 94065 Waldkirchen, Telefon: 08581-9891835, E-Mail: office@ziachnoten.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Schaborak Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    Folgen des Widerrufs

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich MV Schaborak Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns Schaborak eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir Schaborak die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis

Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an MV Schaborak zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei

• Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
• Lieferung von versiegelten Waren,  wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

• Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
• Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement- Verträgen.

2. Muster-Widerrufsformular

Sie können auf unserer website ein Muster-Widerrufsformular als PDF herunterladen (Adobe Acrobat Reader erforderlich) und dieses verwenden, um Ihr Widerrufsrecht auszuüben. Senden Sie hierzu einfach das ausgefüllte Widerrufsformular per Post oder E-Mail an MV Schaborak .

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

.

 

§ 10 Datenschutz

Der Besteller ist über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen, die Anmeldung zu dem E-Mail-Benachrichtigungsdienst erforderlichen personenbezogenen Daten durch den Musikverlag ausführlich unterrichtet worden (siehe "Datenschutz"). Der Besteller stimmt dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu.
Die personenbezogenen Daten werden nur vom Musikverlag Schaborak im vereinbarten Umfang genutzt und nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft.

 

§ 11 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Für Firmenkunden wird als Gerichtsstand im Streitfall Traunstein/Obb. vereinbart.

Privatsphäre und Datenschutz
Den Schutz Ihrer Daten nehmen wir sehr ernst - deshalb befolgen wir selbstverständlich die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und tun alles, um Ihre Daten vertraulich zu halten.

Welche Daten erfassen wir?
Wir erfassen und verarbeiten Ihre Daten zur Pflege unserer Geschäftsbeziehung, um Ihnen den bestmöglichen Service bei der Abwicklung des Auftrages von der Bestellung bis zur Zahlung zu bieten. Um die Abwicklung im Shop/Warenkorb zu ermöglichen ist es erforderlich, dass Sie Cookies erlauben.
Wir verwenden nur so viele Daten, wie zur Abwicklung des Bestellvorgangs und der Kommunikation mit Ihnen, sofern Sie dieser zugestimmt haben, unbedingt notwendig sind. Dazu gehören zum Beispiel auch alle Daten, die wir in der Buchhaltung entsprechend gesetzlicher Vorschriften verarbeiten müssen.
Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, verwenden wir mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung die von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen unseren Newsletter zuzusenden. Die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ist erforderlich, alle weiteren Informationen freiwillig. Der Newsletter enthält aktuelle Informationsbeiträge sowie Angebote des Musikverlag Cornelia Schaborak. Die Abmeldung ist natürlich jederzeit wieder möglich.
Wir verkaufen keine Daten oder nutzen diese in anderem Umfang, als mit Ihnen zur Pflege der Geschäftsbeziehung vereinbart.

§ 12 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, werden oder fehlen, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.
Der auf der Basis dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen geschlossene Vertrag bleibt im übrigen für beide Teile wirksam. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

aktualisiert, am 15. Juli 2010